Ausbildung zum/r Kosmetiker/in

Das Berufsbild Kosmetiker ist sehr vielfältig. Hauptsächlich und beurteilst du als Kosmetiker/in Hauttyp und ‑Beschaffenheit deiner Kunden, berätst sie und führst geeignete Maßnahmen der Körper­ oder Schönheitspflege  m ganzen Körper durch. Zu deinen Hauptaufgaben gehört die Hautreinigung, das Auftragen von Masken und pflegenden Cremes und das Schneiden von Fuß- und Fingernägel. Darüber hinaus trägst du bei der dekorativen Kosmetik Make-up auf, formst Augenbrauen oder lackierst die Nägel deiner Kunden. Außerdem verkaufst du auch Pflege-­ und Kosmetikprodukte.

Voraussetzungen

Man kann die Ausbildung zum/r Kosmetiker/in auf zwei verschiedene Wege absolvieren. In der dualen Form und als schulische Ausbildung: Rechtliche Zulassungsvoraussetzungen für die duale Ausbildung gibt es rechtlich nicht, jedoch werden überwiegend Auszubildende mit Hauptabschluss oder mittlerem Bildungsabschluss eingestellt. Für die schulische Ausbildung wird in der Regel ein Hauptschulabschluss vorausgesetzt.

Mitbringen solltest du außerdem sehr großes Interesse für die aktuellen Kosmetiktrends, Kontaktfreude und viel Fingerspitzengefühl.

Hier findest du passende Ausbildungsangebote zum/r Kosmetiker/in:

Ludwig Fresenius Schulen Hannover

SGD – Fernstudium

Weitere Informationen unter: Portal – Gesundheitsberufe

Ausbildung

Die duale Ausbildung dauert 3 Jahre und findet in der Regel in einem Kosmetikstudio. Neben der Arbeit im Studio wirst du eine Berufsschule besuchen. Die schulische Ausbildung an einer Berufsfachschule dauert dagegen nur 1 bis 2 Jahre. In der Ausbildung lernst du die verschiedenen chemischen Zusammensetzungen der Stoffe kennen, um ihre Wirkweise in den Produkten zu verstehen. Neben Chemie stehen Fächer wie Anatomie, Physiologie und Dermatologie auf dem Stundenplan.

Gehalt

Die schulische Ausbildung wird nicht vergütet. Bei der dualen Form erhältst du dagegen ein monatliches Ausbildungsgehalt. Im 1. Jahr beträgt es 600 – 750 € brutto. Ab dem 2. Lehrjahr bekommst du 660 – 860 € und im 3. und letztem Ausbildungsjahr schon 800 – 1000 € im Monat. Nachdem du die Ausbildung erfolgreich absolviert hast, liegt das monatliche Einstiegsgehalt eines/r Kosmetikers/in bei etwa 1400 bis 2200 € brutto.

Bildquelle:Photo by Raphael Lovaski on Unsplash